Rennserien


Der SRC Hanse Racing Hamburg beteiligt sich an regionalen und überregionalen Rennserien

Rennserien regional/überregional

DTM Masters

SLP Cup Nord

Mini Z

DSC

Hanse GT Cup

HC C


Hamburger SLP Cup Meisterschaft

Zusammen mit dem Slotcar Racing-Center Hamburg (WDS) in Wandsbek trägt Hanse Racing Hamburg eine Hamburger SLP Cup Meisterschaft für Einzelfahrer aus. Renntermine sind im Kalender als SLP HH gekennzeichnet. Die Rennen finden  freitagabends statt. Gefahren wird nach SLP Cup Nord-Reglement.


Hanse GT Cup

Der SRC Hanse-Racing-Hamburg, die SRIG Lüneburg und die SRIG Hamburg tragen gemeinsam eine Rennserie mit Scaleauto GT Fahrzeugen aus. Jeder Club hat zwei Rennen, die jeweils am zweiten Freitag in geraden Monaten stattfinden. Gefahren werden Scaleauto GT Fahrzeuge mit nur kleinen Änderungen. Leihautos und -regler für interessierte Gäste sind auf Anfrage verfügbar.
Die große Herausforderung liegt in der Bewältigung der drei unterschiedlichen Rennstrecken. Zum einen die verwinkelte, vierspurige Carrerabahn der SRIG Lüneburg, der fünfspurige und sehr schnelle Hansering im Harburger Eiskeller oder die vierpurige Holzbahn der SRIG Hamburg mit seiner außergewöhnlichen Anordnung der Fahrerplätze.

Ansprechpartner bei Hanse Racing Hamburg: Andreas Manke

Saison 2023

Auch in 2023 fahren wir wieder gemeinsam mit der SRIG HH und der SRIG LG diese schönen Rennserien.

Sechs Rennen ohne Streichergebnis mit unverändertem Regelwerk. Am Ende der Saison gibt es natürlich wieder die bekannten Plaketten.

Von jedem Teilnehmer wird ein Zusatz von 5 € eingesammelt für Ersatzteile und Plaketten.

Das Startgeld (10 € je Rennen) bleibt bei den Clubs.

27.01.2023 Hanse Racing Hamburg

24.03 2023 SRIG HH

28.04 2023 SRIG LG

23.06 2023 SRIG LG

25.08 2023 SRIG HH

Samstag 21.10.2023 Finale: Hanse Racing Hamburg

Kurzer Rennbericht Finale Hanse GT2022 vom 01. 10 2022:

 

Sieben motivierte Fahrer stellten sich der Herausforderung zwei Final-Rennen zu fahren. Gestärkt wurde die Truppe durch ein kleines Catering von Frank - bzw. seiner Frau. Frank hat es dann nur verteilt ;) Vielen Dank dafür und besonders an die Gattin.

Beide Rennen waren von harten, aber fairen Positionskämpfen begleitet.

Saison-Endstand: Unser Hannoveraner hatte die weiteste Anreise und belegte am Ende Platz 11, Jochen aus der Lüneburger Heide sicherte sich Platz 6. Unser Frank mit nur 2 Rennen schaffte noch einen 9. Platz. Die Brüder Norbert und Joachim konnten sich auf die Plätze 4 und 3 hochschieben. Trotz kleinerer technischer Mängel beendete der Schleswig-Holsteiner Andreas die Saison 2022 als Vize-Meister und mit drei Saison-Siegen stand am Ende BIG 7 als Hanse GT-Sieger 2022 fest.

Somit wird auch im Jahr 2023 das Finale wieder auf dem Hansering im Eiskeller ausgetragen.

Ich freue mich auf die neue Saison 2023 gefahren wird bei der SRIG HH, SRIG LG und natürlich im Eiskeller.

Euer rasender Malermeister

Andreas BIG 7

Hanse GT Tabelle und Endstand 2022 .pdf
Download

Reglement Hanse GT Cup.pdf
Download


Clubserien

Im Eiskeller werden gefahren:

SLP-Cup (mit BRM Porsche nach SLP Cup Nord Reglement)

DGTSM (Scaleauto)

DTSW Klasse 1 nach Reglement 2010. Rennen im Wechsel bei Hanse Racing Hamburg und der SRIG Hamburg. Termine sind im Kalender mit DTSW 2010 und dem entsprechendem Ort gekennzeichnet.

NASCAR 124

DSC (Deutsche Slot Classic)

Historic Challenge

diese Rennen werden üblicherweise an einem Donnerstagabend gefahren. Termine sind im Kalender mit HC Abend gekennzeichnet. DIe Historic Challenge wird bei uns durch Wolfgang betreut.